Top Google Pay Casino Seiten für Deutschland in 2022

Unter Google Pay Casino verstehen wir jedes Online Casino, wo Sie als Zahlungsmethode Google Pay auswählen können. Der Zahlungsdienst ist noch relativ jung und ebenso seine Nutzer. Umso schneller kommt der Zahlungsanbieter im Casino mit Google Pay an. Wobei es seit Kurzem eine weitere Neuerung gibt. Denn jetzt heißt die Zahlungsoption Google Wallet. Damit bieten Sie ein direktes Pendant zur Apple Wallet an.

Falls Sie jetzt zu den Leuten zählen, denen das noch nichts sagt, dann sind Sie hier genau richtig. Auf dieser Seite werden wir nicht nur die Nutzung von Google Pay im Online Casino, sondern auch die Zahlungsmethode an sich erklären. Lesen Sie also weiter und lernen Sie alle Details zum Google Pay Online Casino kennen. In der folgenden Tabelle sehen Sie die besten Google Pay Casinos aus unserem Test.

Die besten Online Casinos in Deutschland im Jahr 2022

  • 21.com
  • Nitro Casino
  • CasinoLand
  • BetHard
  • Night Rush

Allgemeine Informationen über Google Pay

Google Pay ist ein Zahlungsdienst, der von der Firma Google LLC, einer der größten und mächtigsten Firmen der Welt angeboten wird. Sie gehört zum riesigen Alphabet Konzern, der aus der Google Suchmaschine von Larry Page und Sergey Brin entstanden ist und heute mit über 150.000 Mitarbeitern mehr als 250 Milliarden Umsatz erwirtschaften. Hier kommt ein kleiner Überblick zum Zahlungsdienst Google Pay.

UnternehmenGoogle LLC
Website https://pay.google.com/intl/de_de/about/
SitzMountain View, Kalifornien
Gegründet4.9.1998 (Google Pay ab 11.9.2015)
Für Deutsche verfügbarab 26.6.2018
GründerLarry Page, Sergey Brin

Wie haben wir Google Pay Casinos bewertet?

Um die top Anbieter von Google Pay Online Casinos zu finden, testen wir verantwortungsbewusst die nachfolgenden Punkte zu den Themen Sicherheit, Spiele und Bonus. Alle diese Hauptmerkmale werden von uns bewertet und daraus die obige Rangliste mit dem besten Online Casino mit Google Pay in der obersten Position erstellt.

  • Glücksspiellizenz: Gibt es eine Lizenz von einer seriösen Behörde wie der Malta Gaming Authority oder der UK Gambling Commission.
  • Sicherheit: Gibt es eine SSL-Verschlüsselung? Sind die AGB, der Datenschutz und die Bonusbedingungen verständlich und fair? Wird verantwortungsbewusst Spielen unterstützt?
  • Casino Bonus: Gibt es den Willkommensbonus und jeden Einzahlungsbonus auch bei der Bezahlung mit Google Pay? Gibt es auch einen VIP Club mit Vergünstigungen auf mehreren Stufen? Sind die Bedingungen für jeden Bonus fair?
  • Auswahl an Spielen: Gibt es einen guten Mix an verschiedenen Spielen? Kann man die Spiele leicht finden? Gibt es gute Vorschläge für unterhaltsame Casinospiele? Sind gute Spieleanbieter vertreten? Sind auch Live Games im Live Casino dabei?
  • Zahlungsmethoden: Sind neben dem Zahlungsdienst Google Pay auch andere gute Zahlungsoptionen verfügbar? Gibt es niedrigen Mindestbeträge für die Einzahlung und schnelle Auszahlungen? Werden Gebühren für eine Zahlung verrechnet?
  • Mobiles Online Casino: Kann man auf der mobilen Online Casino Webseite gut spielen? Gibt es auch eine Casino App?
  • Kundenservice: Ist der Support am Live-Chat rund um die Uhr erreichbar und antwortet kompetent, freundlich und auf Deutsch? FAQ, umfangreiche Hilfeseiten und verständliche AGB gelten für uns auch als Teil eines erstklassigen Kundenservice. Sind diese vorhanden?

Vor- und Nachteile von Google Pay Casinos

Die Zahlung über diese Zahlungsmethode in einem Online Casino mit Google Pay hat viele großartige Vorteile, die Sie nutzen sollten. Lassen Sie sich von unserer Liste der Pluspunkte für die Zahlung im Online Casino mit Google Pay überzeugen:

  • Einfache Bezahlung über die kostenlose Google Pay App.
  • 100 % sicher durch Bestätigung über Fingerabdrucksensor, Face ID oder Sicherheitscode.
  • In Deutschland können wir Kreditkarten und über PayPal sogar Bankkonten hinterlegen.
  • Keine eigenen Spesen durch den Zahlungsanbieter G Pay.
  • Beliebig hohe Limits, abhängig von der hinterlegte Zahlungsmethode.
  • Es gibt einen Cashback auf G Pay.

Einige Nachteile müssen allerdings auch genannt werden, denn diese sind nach unseren Infos derzeit definitiv noch vorhanden. Sie werden aber gleich erkennen, dass sich viele dieser Nachteile bald durch die Weiterentwicklung auflösen werden:

  • Man kann derzeit noch nur in wenigen Online Casinos mit Google Pay bezahlen.
  • Noch nicht alle deutschen Banken kooperieren mit Google Pay.
  • Für Auszahlungen kann im Online Casino Google Pay nicht verwendet werden.

Erstellen eines Google Pay-Kontos

Die Erstellung eines G Pay Kontos ist für die meisten Menschen bereits erledigt, bevor es noch begonnen hat. Denn jedes Google Konto kann mit Google Pay verbunden werden. Gehen Sie dabei Schritt-für-Schritt wie folgt vor:

  1. Installieren Sie die Google Pay App aus dem Google Play Store.
  2. Geben Sie anschließend Ihre Handynummer ein.
  3. Bestätigen Sie die verschiedenen Berechtigungen. Dabei sollten Sie bedenken, dass Sie nur durch Freigabe aller Zugriffsberechtigungen den vollen Umfang der Zahlungsdienstes nutzen können.
  4. Anschließend werden Sie in Ihr neues Google Pay Konto eingeloggt, weil praktische jedes Android-Handy bereits mit einem Google Konto verbunden ist. Sie müssen nur noch bestätigen, dass Sie dieses Google Konto mit Google Pay verbinden möchten.
  5. Jetzt schalten Sie einfach eine Kreditkarte nach der anderen in der Wallet frei, wie G Pay jetzt heißt.
  6. Es gibt auch einen Button für die Verbindung mit Ihrem PayPal Konto. So können Sie auch eine Einzahlung über die in PayPal hinterlegten Bankkonten tätigen.

Wie funktioniert Google Pay in einem Online Casino?

Die Einzahlungen über Google Pay sind denkbar einfach. Sie wählen in den Einzahlungen die Zahlungsmethode aus. Danach können Sie auswählen, welche der hinterlegten Zahlungsoptionen Sie für diese Einzahlung nutzen möchten. Dabei werden die Zahlungen auch noch vollkommen spesenfrei von Google durchgeführt.

Wie macht man eine Google Pay Casino Einzahlung?

Der eben beschriebene Einzahlungsvorgang läuft bei dieser Zahlungsmethode wie folgt ab:

  1. Öffnen Sie den Menüpunkt für die Einzahlung.
  2. Wählen Sie die Zahlungsmethode Google Pay aus.
  3. Geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag ein und beachten Sie dabei die minimale und maximale Limit.
  4. Vergessen Sie einen eventuellen Bonus Code für den Willkommensbonus oder ein anderes Bonuspaket nicht. Falls es ein Willkommenspaket gibt, geben Sie den Code für die richtige Einzahlungsnummer ein.
  5. Schließen Sie den Einzahlungsvorgang ab, in dem Sie auf das Google Pay Logo klicken. Bei der Touch-Technologie auf dem Smartphone oder Tablet tippen Sie einfach mit den Fingerspitzen auf das Logo.
  6. Jetzt öffnet sich ein Fenster von Google Pay, wo Sie auswählen können, mit welcher der hinterlegten Kreditkarten oder Bankkonto Sie bezahlen möchten. Tippen oder klicken Sie darauf und bestätigen Sie mit dem Pin-Code, Touch-ID oder Face-ID.
  7. Sofort erfolgt die Gutschrift der Einzahlung und des Einzahlungsbonus. Falls das nicht passiert, kontaktieren Sie sofort den Support.

Ist es möglich, eine Auszahlung mit Google Pay vorzunehmen?

Mit Google Pay können Sie nicht direkt auszahlen lassen. Die Auszahlung erfolgt über eine normale Überweisungen, die ein bis drei Banktage lang dauern kann. Eine direkte Auszahlung auf die im Google Wallet gespeicherten Kreditkarten oder Bankkonten über Google Pay ist leider nicht möglich. Aber Sie können diese als Auszahlungsmethode in den Casinos eingeben.

VorgangBearbeitungszeitAuszahlungenNutzungMinimales LimitMaximales Limit
EinzahlungsofortNeinweltweit1 €entsprechend der hinterlegten Kreditkarte oder Bankkonto
Auszahlung1 bis 3 TageNeinweltweit1 €kein Limit

Tipps für sichere und schnelle Ein- und Auszahlungen mit Google Pay

Um Ihre Google Wallet optimal nutzen zu können, sollten Sie folgende Tipps unseres Autors beachten:

  • Hinterlegen Sie möglichst viele Kreditkarten in Ihrer Google Wallet.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit auch PayPal mit der Wallet zu verknüpfen.
  • Lassen Sie einfach per Überweisung auszahlen.

Alternative Zahlungsmethoden zu Google Pay

Wer die Google Wallet nicht nutzen möchte, dem empfehlen wir eine der folgenden alternativen Zahlungsmethoden. Diese eignen sich auch hervorragend für Online Casinos und sind fast bei jedem Anbieter verfügbar.

ZahlungsmethodeMindesteinzahlungMaximale AuszahlungAuszahlungsdauerGebührVerfügbare Währungen
Visa, Mastercard1 €keine1-3 Tagekeinealle
Skrill, Neteller1 €individuellsofortkeineEUR + 40 Kryptowährungen
Klarna, Giropay1 €keinekeinekeinealle
Paysafecard1 €1.500 €sofortkeine25
Kryptowährungen1 €keinesofortindividuellalle

Sperrung des Google Pay Kontos

Da es sich um keine eigene Wallet, sondern nur um eine Transaktion über die hinterlegten Kreditkarten oder das PayPal Konto handelt, gibt es die Option der Sperrung eigentlich nicht. Als Alternative können Sie entweder eine Kreditkarte oder PayPal aus Ihrer Wallet entfernen oder sich von Google Pay abmelden. Das entfernen eine Karte funktioniert wie folgt:

  1. Öffnen Sie Google Wallet am besten am Handy. Da geht es am einfachsten und schnellsten.
  2. Wählen Sie die Kreditkarte aus, die Sie entfernen möchten.
  3. Tippen Sie auf die drei kleinen Punkten oben rechts.
  4. Mit dem Menüpunkt „Zahlungsmethode entfernen“ löschen Sie diese aus der Wallet.

Fazit zum Google Pay Casino

Wer im Online Casino Google Pay verwenden möchte, hat jetzt alle Infos dazu auf dieser Seite erhalten. Am besten holen Sie sich das Willkommenspaket aus einem der Angebote auf unserer obigen Empfehlungsliste. Jedes Google Pay Casino darauf wurde von uns unter die Lupe genommen und von den Limits bis zum Willkommenspaket inklusive Freispiele und dem Crypto Bonus alles geprüft.

Referenzen

FAQ zum Google Pay Casino

Bietet Google Pay Cashback für Zahlungen in Online Casinos?

Ja, wenn Sie etwa über die PayPal Mastercard bezahlen, erhalten Sie Cashback. Das Live Cashback kommt allerdings nie von Google selbst, sondern von den Bonus-Programmen, die Sie in der Wallet hinterlegen.

Wie lange dauert die Transaktion?

Mit dieser Methode zahlen Sie sofort ein im Casino ohne Limit. Casino Guthaben und Willkommenspaket bestehend aus Willkommensbonus und Freispiele werden unmittelbar nach Durchführung der Zahlung wie beim Bonuskauf auf dem Spielerkonto des Casinos gutgeschrieben.

Kann ich meine Einzahlung über Google Pay zurückerhalten?

Nein, dazu müssen Sie sich an den Anbieter der hinterlegten Kreditkarte oder an PayPal wenden. Die jeweiligen AGB gelten von der Kreditkartenfirma. Ein Bonus oder Freispiele werden in den Casinos storniert, wenn Sie den dazugehörigen Zahlungseingang stornieren.

Gibt es eine Provision für Zahlungen mit Google Pay?

Nein, so wie das Cashback können Sie sich solche Angebote wie einen Willkommensbonus nur direkt von der Kreditkarte oder PayPal holen. Google dient nur als Zahlungsdienstleister.

Gibt es einen Support Service im Google Pay Casino?

Ja, der übliche Live-Chat-Support steht für alle Fragen zu Casino Bonus, Freispiele-Bonus, Mini Spiel, Limits, Willkommensbonus, wann die AGB gelten und alle weiteren Infos zu den Spielen sowie der Spielautomaten Steuer jederzeit zur Verfügung. Diesen gibt es in jedem Google Pay Casino auf unserer Empfehlungsliste.